Tagesmütter - Ihre Kinder in den besten Händen
Individuell, familiengerecht, flexibel

Kinderbetreuung durch Tagesmütter ist die optimale Lösung, Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen. Berufstätige Eltern wissen ihre Kleinen gut aufgehoben, die Kinder fühlen sich in der familiären Atmosphäre ihrer Tagesmutter rundum wohl. Ob Lieblingsspielzeug, besondere Hobbies oder spezielle Bedürfnisse – die Tagesmutter kann auf die Individualität des Kindes gezielt eingehen. Schließlich ist Ihr Kind doch etwas ganz Besonderes!

Kinderbetreuung durch Tagesmütter
Wem kann ich mein Kind anvertrauen, wenn ich arbeiten gehe?

Vielen berufstätigen Eltern stellt sich heutzutage diese Frage nach der optimalen Betreuungsform für ihr Kind. Eine familiengerechte und flexible Alternative auf hohem fachlichen Niveau ist die Betreuung durch die Tagesmütter. Durch die neue Tagesmütterausbildung bestens geschulte Tagesmütter und –väter nehmen zu ihren eigenen Sprösslingen "Tageskinder" zu sich und können in familiärer Atmosphäre optimal auf deren individuellen Bedürfnisse eingehen. Lieblingsspeisen, bevorzugtes Spielzeug oder besondere Interessen der Kinder – die Tagesmutter weiß, was ihr Schützling mag und braucht.

In die Familie eingebunden. Da die Betreuung in den eigenen vier Wänden der Tagesmutter stattfindet, wird das Tageskind in sehr privater und familiärer Atmosphäre betreut. Der geregelte Alltag in der Familie, liebgewonnene Spielkameraden sowie die Vertrautheit zwischen der Tagesmutter und ihrem Schützling erweisen sich als förderlich für die Entwicklung der Kinder. In seiner Tagesmutter findet das Kind eine konstante Bezugsperson, die es über viele Jahre hinweg begleitet.

Flexibel und leistbar. Die flexible Gestaltung der Betreuungszeiten eröffnet den Beteiligten zusätzlich Möglichkeiten, wie sie andere Formen der Kinderbetreuung kaum bieten können: Eltern und ihre Kinder sind nicht an starre Öffnungszeiten gebunden, sondern können individuell vereinbaren, wann die "Tagesmutti" gebraucht wird. Die Eltern können außerdem um Zuschuß beim Land NÖ ansuchen.

Die für Ihr Wohngebiet zuständige Fachberaterin berät Sie bei der Suche nach der optimalen Tagesmutter und stellt den Erstkontakt her. Unverbindlich können Sie sich gegenseitig kennen lernen und Ihre Wahl treffen.

Die Tagesmutter geht individuell auf die Bedürfnisse Ihres Kindes ein – dafür ist es wichtig, dass Sie sie möglichst genau informieren, was Ihr Kind braucht und gerne mag.

Kosten der Tagesmutterbetreuung
Das Betreuungsgeld wird direkt mit der Tagesmutter vereinbart.
Das Land Niederösterreich gewährt auf Ansuchen eine vom Familieneinkommen abhängige Förderung.


Bitte informieren Sie sich unter:

Familien- und Beratungszentrum Amstetten:
3300 Amstetten, Ardagger Straße 50
Tel. 074 72/615 20
zentrum.amstetten@noe.hilfswerk.at
http://amstetten.niederoesterreich.hilfswerk.at 

Außenstelle Seitenstetten
Kammerhofer Christine
Amstettner Straße 1, 3353 Seitenstetten
Öffnungszeiten in Seitenstetten nach Terminvereinbarung:
Tel. 0676/87 87 33 906
christine.kammerhofer@noe.hilfswerk.at


Caritas Tagesmütter (Stand März 2015)
Burgfriedstraße 10, 3300 Amstetten
Regionalbetreuung Heidi Kampenhuber
0676 838 44 691
tamue.amstetten@stpoelten.caritas.at
www.tagesmutterausbildung.at