Information über neue Richtlinien für Anzeigen in der Gemeindezeitung!

Als Bürgermeister der Marktgemeinde Seitenstetten möchte ich Sie darüber informieren, dass in der Gemeinderatssitzung am 28. Juni 2018 die Richtlinien für die Erstellung der Gemeindezeitung abgeändert wurden.
Bei dieser Anpassung war es uns besonders wichtig einfache und klare Regeln für die Anzeigen in unserer Gemeindezeitung zu erstellen.
Ein besonderes Augenmerk galt dabei auch unseren Gewerbetreibenden sowie den zahlreichen Vereinen von Seitenstetten. Um ihren wirtschaftlichen, sowie den kulturellen Aspekt noch mehr in den Vordergrund zu rücken, wird den Gewerbetreibenden und den Vereinen von Seitenstetten eine kostenlose Seite pro Jahr angeboten.
Genauere Informationen sind in der beigelegten Richtlinie ersichtlich.
Die Gemeindezeitung entwickelte sich zu einem wichtigen Bestandteil der Gemeindeverwaltung, um über aktuelle Vorhaben und Projekte zu informieren.
Ich würde mich freuen, wenn dieses Angebot auch Ihr Interesse findet. 

Bgm. Johann Spreitzer


Richtlinien Gemeindezeitung.pdf

Richtlinien
Dienstag, 07. August 2018