Eisschützenverein Sportunion Seitenstetten

Obmann Stellvertreter: Zeitelhofer Herbert
gegründet 1991: Spielbetrieb bei Mostheuriger Pfeiffer bis 1996. 1996-1997: Bau der Stocksporthalle mit 7 Bahnen unter Obmann Leopold Edermayer und Mösl Georg als Bauverantwortlicher. (und ca. 10.000 freiw. Arbeitsstunden der Mitglieder). Seit 2000: Spielgemeinschaft mit Askö ESC Heide (Kematen). Sportliche Erfolge mit Spielgemeinschaft: Aufstieg in die 1. Landesliga NÖ bei Herren und im Mixed Bewerb. Mehrfache Teilnahme an UNION-Bundesmeisterschaften. Mehrfacher Gewinn Bezirkscup Herren und Mixed Bezirk Waidhofen/Ybbs. Seit Gründung bis 2010 wurden 1000 Stockturniere bestritten. Der Verein veranstaltet neben den offiziellen Meisterschaften jährlich seit Gründung eine Ortsmeisterschaft und seit 1997 ein Neujahrsschiessen für die Seitenstettner Bevölkerung. 2005 wurde der Verein vom NÖEV mit der Durchführung der 31. Staatsmeisterschaft im Mannschaftsspiel der Herren beauftragt.

Öffnungszeiten

jeden Dienstag vom 18. bis 22.00 Uhr

Obmann/Obfrau

Michael Edermayer

ZVR: 297151561

Standort

Sankt Veit 8
3353 Seitenstetten
{{-- --}