40 Jahre MSC Seitenstetten

Am 10. Oktober 1979, also vor 40 Jahren wurde der SK Treffling ins Leben gerufen. Im Jahre 1983 wurde der Klub zu MSC Seitenstetten umbenannt. Am 25. Oktober 2019 wurde gemeinsam mit den Gründungsmitgliedern Raimund Angerer (38 Jahre Obmann), Franz Sindhuber, Franz Strahofer und Alois Michelbauer im Gasthaus Sindhuber, wo auch alles begann, gebührend gefeiert. Bis heute veranstaltet der MSC Seitenstetten die Krampusauffahrt, Motorsport-Rennen, usw.. Wir gratulieren seitens der Gemeinde zum Jubiläum und wünschen auch weiterhin alles Gute!


Am Foto v.l.: Vize-Bgm. Franz Tramberger, Franz Strahofer, Raimund Angerer, Fabian Grenzlehner, Alois Michelbauer, Boris Streitner, Paul Rammel, Franz Sindhuber, Harald Angerer (Obmann), Klaus Sindhuber, Andreas Poustka, Gerhard Sonnleitner, GGR Leopold Krondorfer