Baby Box für Neugeborene

mit regionalen Bio Produkten

Alle frisch gebackenen Eltern in Seitenstetten bekommen einen prall gefüllten Babyrucksack als Starthilfe, eine Dokumentenmappe mit Informationsmaterial, einen Gutschein für ein Obstbäumchen sowie Seitenstettner Gutscheine von der Gemeinde. In Kürze wird das "Willkommensgeschenk" für Neugeborene erweitert: eine Baby Box gefüllt mit vielen regionalen Bio- Produkten.

Gemeinsam mit dem seit 2014 bestehendem Verein „Initiative Biobabybox“ wurde diese Aktion nun auch nach Anregung im zuständigen Ausschuss in Seitenstetten gestartet. Die Obfrau des Vereins Eva Dorner (Biobäuerin in Strengberg) und GR DI Karl Viertelmayr-Adelberger (Biobauer) sind überzeugt, dass regionale Produkte in jedem Haushalt Platz finden sollten und damit kann man nicht früh genug beginnen. Die Arbeiten rund um die Boxen werden ehrenamtlich erledigt und für die Gemeinde zusammengestellt. Mit dieser Aktion leistet jede teilnehmende Gemeinde einen Beitrag zur Nachhaltigkeit.

Die Box enthält: Gutscheine für biologische Lebensmittel, haltbare biologische Lebensmittel (Nudeln, Waldstaudenroggen, Tee), ein Dinkelspelzkissen, Naturkosmetikproben und eine Probeflächen eines ökologischen Reinigers. Auch Informationen zum Thema nachhaltig Leben und Biolandbau sind enthalten.