Ute kommt!

Zwei Tage für ihr Glück!


Wer ist sie?
Ute Lauterbach ist Studienrätin für Philosophie und Englisch. So stieg Ute Lauterbach 1990 in den philosophisch-therapeutischen Bereich um. Sie gründete das Institut für psycho-energetische Integration.

Ute Lauterbachs innerstes Anliegen ist es, zum freien Kopf aller Menschen beizutragen. Also Gedankenwolken wegschieben. Biographischen Müll entsorgen. Selbstbefreundung fördern. Unsinnspflege. Deshalb schreibt sie Bücher, hält Vorträge, bietet Seminare und Einzelgespräche an. 

Die schönste Erfahrung – die eines ganz freien Kopfes – pflegen und weitergeben ist ihre Devise.


Gerne kann die Plakateinladung an Freunde, Bekannte und Familien über Seitenstetten hinaus weitergeben. Ein Besuch dieser Glückstage in Seitenstetten lohnt sich jedenfalls!



Ein Statement auf Ihrer Homepage lautet:


„So viele Menschen wie möglich im Herzen berühren, zu Glück, Sinn und Sein verführen und zum Lachen bringen. – Das ist mein Ziel“ - Ute Lauterbach



Für weitere Informationen ist ein Blick auf ihre Homepage jedenfalls empfehlenswert. Hier der Link: https://www.ute-lauterbach.de



Vortrag und Gespräch:
Wer sich liebt, umarmt die Welt!
Fr. 11.10.19 um 19:00 Uhr
Stift Seitenstetten, Promulgationssaal
Eintritt: 9,- Euro



Tagesworkshop:
Raus aus dem Gedankenkarussell!
Sa. 12.10.19, 9:00-15:00 Uhr
Bildungszentrum St. Benedikt, Festsaal
Beitrag: 45,- Euro (inkl. Mittagessen)


Eintrittskarten für Vortrag und Buchverkauf: Buchhandlung Lehner KG, 3353 Seitenstetten mit Einlass ab 18:00 Uhr bzw. an der Abendkasse ab 18:15 Uhr!

Anmeldung und Beitragseinzahlung für Tagesworkshop beim Bürgerservice der Gemeinde!

Auskünfte und weitere Informationen dazu unter Telefon 07477/42224