Buchvorstellung: "Auf meinem Sternenweg"

von Helene Lubenik aus Seitenstetten

Helene LUBENIK, die seit ihrer Kindheit sehr eng mit Seitenstetten verbunden ist, ist bereits zweimal den JAKOBSWEG gegangen, von St.Jean Pied de Port in Frankreich über die Pyrenäen bis SANTIAGO de Compostela im Westen Spaniens gepilgert und ist zur Zeit neuerlich, nun schon zum dritten Mal, als Pilgerin in Spanien unterwegs. Sie fühlt sich gerufen und kann sich dieser Sehnsucht, immer wieder aufzubrechen, nicht mehr entziehen.

In ihrem kürzlich erschienenen Pilgertagebuch „Auf meinem Sternenweg“ erzählt sie in angenehmem Plauderton von dem täglich wiederkehrenden ‚Sich-auf-den-Weg-machen’, der Monotonie des tage- und wochenlangen Unterwegs-Seins, sowohl von kulturellen Eindrücken, als auch von den kleinen Wundern der Natur, aber insbesondere von vielen berührenden Begegnungen mit Menschen aus aller Welt. Wo man einander mit Achtung und Unvoreingenommenheit begegnet und Glücksmomente erlebt, für die uns im Alltag oftmals die Sensibilität verloren gegangen ist.
Lassen Sie sich entführen auf diese Lesereise, erleben sie vergnügliche und besinnliche Stunden und vielleicht spüren auch Sie den Zauber dieses jahrhundertealten Pilgerweges der Christenheit.


Auch als Muttertagsgeschenk gut geeignet !

Das Buch ist um 24,99 am Gemeindeamt erhältlich.

BUCH_COVER.pdf

Donnerstag, 05. April 2018