Nationalratswahl 2019

Machen Sie von Ihrem Stimmrecht Gebrauch: Die wichtigsten Informationen für die bevorstehende Wahl zusammengefasst

Was wird gewählt?


Am 29. September 2019 werden die Abgeordneten zum Österreichischen Nationalrat gewählt. Die Wahl findet grundsätzlich alle 5 Jahre statt. Derzeit wird das österreichische Volk von 183 Abgeordneten im Nationalrat vertreten.



Wer ist wahlberechtigt?


Zur Stimmabgabe bei der Nationalratswahl 2019 sind Sie berechtigt, wenn Sie


•die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen,


•bis spätestens 29.09.2019 das 16. Lebensjahr vollendet haben,


•nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind und


•am Stichtag in der Wählerevidenz einer österreichischen Gemeinde geführt werden.


 
Wahlberechtigt sind Sie in jener Gemeinde, in der Sie mit Stichtag 9. Juli 2019 Ihren Hauptwohnsitz gemeldet hatten und im abgeschlossenen Wählerverzeichnis eingetragen sind.



Wie kann gewählt werden?


•persönliche Stimmabgabe in den Wahllokalen


•mittels Wahlkarte oder in Form der Briefwahl in jedem Wahllokal


•Bei Bedarf: besondere Wahlbehörde ("Fliegende Wahlkommission")



 Wie kann eine Wahlkarte beantragt werden?


Bei Bettlägerigkeit, Ortsabwesenheit am Wahltag bzw. ähnlichen Gründen, ist die Beantragung einer Wahlkarte möglich:


•Schriftliche Beantragung


mittels formlosen Antrags bzw. Formular – Beantragung bis spätestens Mittwoch, 25.09.2019 möglich


--> Beilegung eines amtlichen Lichtbildausweises erforderlich!


•Elektronische Beantragung


mittels www.wahlkartenantrag.at bis spätestens Mittwoch, 25.09.2019.


•Persönliche Beantragung am Gemeindeamt


bei persönlicher Abholung bis Freitag, 27.09.2019, 12:00 Uhr möglich



Eine telefonische Beantragung ist nicht zulässig!



 Wahlkartenanträge können ab dem Tag der Wahlausschreibung, d. h. seit 5. Juli 2019, gestellt werden. Dem Wahlkartenantrag ist ein amtlicher Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass) beizulegen. Ausgenommen davon sind elektronische Anträge, wenn Sie sich mit der Handy-Signatur/Bürgerkarte identifizieren. Der Versand von Wahlkarten startet voraussichtlich mit 2. September 2019.



 Rechtzeitig vor der Wahl erhalten Sie in gewohnter Form die Wählerverständigungskarte – diese bitte zur Stimmabgabe mitzunehmen.

 


Für Fragen steht Ihnen das Team des Gemeindeamts gerne zur Verfügung!



 




NR_Wahl_2019_Antrag.pdf

Mittwoch, 14. August 2019